Ergebnisse der Gleichmäßigkeitsprüfung

Erstmals können „Audi Enthusiasten“ Motorsport auf Europas modernster und Deutschlands längster Bergrennstrecke hautnah als ADAC Clubsport-Gleichmäßigkeitsprüfung erleben.

35 Kurven auf einer Länge von 5,5 km sind hinauf zum „Glasbachstein“ zu meistern. Ab dem 04. August veröffentlichen wir die Ergebnisse der Bergmeister.

Ergebnisse der Gleichmäßigkeitsprüfung für Trainings- und Wertungsläufe

Zum Audi Treffen 2018 können die „Audi Enthusiasten erstmals Ihr Können bei einer Gleichmäßigkeitsprüfung auf der der Glasbachrennstrecke unter Beweis stellen. In der am 04. August 2018 erstmals veröffentlichten Aufstellung könnt Ihr Euch die einzelnen Ergebnisse der Traininungs- und Wertungsläufe der Meister am Glasbach anschauen.

Zur Gleichmäßigkeitsprüfung wird die Zeitabweichung der vorgegebenen Sollzeit von 04:08 in 1/100 gewertet und ggfs. mit Strafpunkten addiert. Sieger ist der Fahrer mit der geringsten Zeitsumme.